Impressionen zum Sportfest mit Bundesjugendspielen – 16.07.2019

Am Ende des vergangenen Schuljahres veranstaltete die Mittelschule Fürstenfeldbruck West ein innovatives, erlebnisreiches, spannendes und spaßiges Sportfest, bei dem sowohl der Leistungswille als auch die Kooperationsfähigkeit der SchülerInnen gefragt wurden. Die Kinder wurden in Riegen aufgeteilt und von Neuntklässlern betreut, um dann die verschiedenen Stationen zu absolvieren. Passend zum kompetenz- und lösungsorientierten Lehrplan wurde dieser Sporttag von Herrn Schäfer ins Leben gerufen.

Danke für das handwerkliche Geschick von Herrn Kaufmann – er hat extra für das Sportfest eine Station gebaut – und danke an Frau Vossbein für Ihre kreativen Ideen.

Das war ein toller Tag!